KINDERGRUPPE

Das Pferd als Freund und Lehrer

Besonders stolz sind wir auf unsere Kindergruppe. Kontakt zu Pferden schult soziale Kompetenzen und lässt Kinderaugen strahlen. Die Kinder lernen Verhalten und Umgang von und mit den Tieren. 

Wir führen die Kinder sanft an Themen wie Artgerechte Haltung, Pflege und richtige Ernährung heran, natürlich gehören Spaziergänge an den See und viele Knuddeleinheiten mit zum Programm. 

Die Kinder werden von zwei Erwachsenen betreut, von denen mindestens einer entweder eine pädagogische Ausbildung hat oder Erfahrungen im Kinder- und Jugendbereich vorweisen kann.

20 Euro

pro Teilnahme 

Alter 6-12 Jahren

ABLAUF

Samstags im 2 wöchigem Wechsel

10:30 - 13:30 Uhr 

VERSORGUNG

Zu Beginn eines jeden Samstags kümmern wir uns mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam auf dem Ponyhof um die Versorgung der Tiere. Hierzu gehört das Abäppeln des Platzes, Wasser auffüllen sowie den Heuballen austauschen und Futter anmischen. 

VERPFLEGUNG

Beim gemeinsamen Frühstück planen und besprechen wir den weiteren Tag. Durch die Haltung als Offenstall können die Kinder die Tiere und ihre Körpersprache innerhalb der Herde dabei in Ruhe beobachten.

 

Gestärkt holen wir dann die Tiere und es kann mit den einzelnen Pferden in Kontakt getreten werden. So können Sie ihre eigene Körpersprache schon bei der Begrüßung der Tiere erproben.

PFLEGEN

Beim Putzen schließlich erlangen die Kinder und Jugendlichen durch fachliche Begleitung und dem alltäglichen Gesundheitscheck, fundierte Kenntnisse zur Gesunderhaltung sowie Pflege des Pferdes und werden an den Körperbau der Tiere herangeführt.

BEWEGEN

Die Aktivitäten finden überwiegend vom Boden aus statt, selten auf dem Pferd.

Gemeinsam mit Ihrem Pferd im Team oder auch einzelnd werden Führübungen durch einen Parcours gemeistert, kniffelige Aufgaben gelöst, Spiele gespielt oder die Gegend erforscht. 

Anfrage Senden

Vielen Dank!